Projekt Skipping Hearts an der GS Goldbach

Skipping Hearts - das Seilspring-Projekt der Deutschen Herzstiftung war zu Gast an unserer Grundschule und bereicherte den Sportunterricht der Klasse 4c.

Laufen, Springen, Ball spielen – was eigentlich dem natürlichen Bewegungsdrang von Kindern entspricht, gehört nicht mehr selbstverständlich zu deren Tagesablauf. So spielen viele Kinder am Computer oder schauen fern. Weltweit ist bereits mehr als jedes fünfte Schulkind übergewichtig. Um Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren, hat die Deutsche Herzstiftung das Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ initiiert. Denn wer bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil (Bewegung, gesunde Ernährung) pflegt, verringert das Risiko im Alter am Herzen zu erkranken. Aus diesem Grund entschloss sich die Klassenlehrerin Frau Wolff zusammen mit dem Sportlehrer Herr Knüttel den zweistündigen Basis-Kurs die sportliche Form des Seilspringens – das „Rope Skipping“ – den Schülerinnen und Schülern der Klasse 4c anzubieten. Unter Anleitung der Workshopleiterin Aiko Peter wurden zahlreiche Sprungvariationen vermittelt, die allein, zu zweit oder in der Gruppe durchgeführt wurden. Die Erfolgserlebnisse beim Springen motivierten alle Kinder und erhöhen die Freude an der Bewegung. Die Mädchen und Jungen waren bei diesem Basiskurs mit Freude dabei, wie die Bilder beweisen.

 

 

Aktuelle Termine

25. Jun 2019 14:00 bis 16:00
OGS besucht die Feuerwehr

Kalender

Letzter Monat Juni 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2
week 23 3 4 5 6 7 8 9
week 24 10 11 12 13 14 15 16
week 25 17 18 19 20 21 22 23
week 26 24 25 26 27 28 29 30